Kampf den Plagegeistern: Ektoparasiten abwehren

Tagtäglich sind unsere Hunde Angriffen von Lästlingen wie Flöhen, Zecken, Läusen, Milben, Mücken, Bremsen und Fliegen ausgesetzt. Dies ist nicht nur unangenehm für Tier und Mensch, sondern auch gefährlich, denn schließlich übertragen viele dieser Parasiten Krankheiten oder lösen Allergien aus.

Am besten schützen Sie Ihren Hund vorbeugend und stärken den inneren Stoffwechsel - noch bevor Zecke, Floh, Laus, Mücke oder Bremse das Tier anfallen. Und dies das ganze Jahr über ... Es ist ein weit verbreiteter Aberglaube, dass Parasitenbekämpfung im Winter nicht von Nöten ist, doch diese werden aufgrund der Klima- und Umweltveränderungen immer resistenter.

Wegen unseres ganzheitlichen Ansatzes liegen uns die natürlichen, giftfreien Produkte am Herzen. Wenn natürliche Mittel konsequent und rechtzeitig angewendet werden, können die Hunde meistens von der „chemischen Keule“ verschont bleiben. Diese chemischen Präparate können nicht nur die Entgiftungsorgane belasten und den Organismus erheblich schwächen, sondern auch allergieauslösend sein. Außerdem entwickeln die Parasiten heutzutage zunehmend Resistenzen auch gegen chemische Präparate, sodass die „Chemiespirale“ sich immer höher schraubt.

Unsere Produkte zur Lästlingsabwehr

Wir führen Produkte von:
- Lunderland
- Canina
- Biokanol
- Trixie
- Dr. Schaette